Jürgen u.Helga Matthes beim Sommerfest in Dinklage-Bahlen 2017(Foto von Karl-Heinz Kowalski für die Freunde Don Boscos festgehalten)

... kommt aus Hessen von Jürgen und Helga.

In einem Dankesbrief schreiben Jürgen und Helga an Klaus Bauer und den Vorstand:

"Danke für die ausführliche Post was die ordentliche Mitgliederversammlung der Freunde Don Boscos 2019 betrifft.

Auch der große Jahresbericht zum 15jährigen Bestehen des Vereins mit all seinen umfassenden Aktivitäten war mir in der Größe gar nicht so bewusst und hat uns überrascht, wo ihr überall unterwegs seid.

Was der Vorstand seit Gründung und auch noch davor geleistet hat ist enorm. Allein die Zielsetzung, angeführt zum generellen Vereinsablauf in den 15 Jahren liest sich wie eine sehr ehrenhafte ausgeführte, intensiv gelebte Präambel. Don Boscos Grundsätze leben weiter übergreifend für Generationen, einer der Höhepunkte der Freunde Don Boscos, ist das Buch „UN PICOLO PARADISO" Auch wir sind froh, dass der Verein weiter besteht.

Wir sind dankbar ein bisschen mit tun zu können, bereit zu helfen, wenn nötig auch finanziell."

Der Vorstand der Freunde Don Boscos Berlin e.V. bedankt sich ganz herzlich für diese positive Rückmeldung und freut sich sehr über das Lob.


Klaus Bauer / Axel Meier  


   
© Copyright 2004-2020: Verein der Freunde Don Boscos Berlin e.V.