Termine  

Sommertreff 2019
Sonntag, 30.Juni 2019
um 11:00 Uhr
Quartalstreffen im September 2019
Freitag, 27.September 2019
um 18:00 Uhr
Mitgliederversammlung 2019
Freitag, 29.November 2019
um 16:30 Uhr
Tischlertreffen 2019
Freitag, 29.November 2019
um 18:00 Uhr
Quartalstreffen im März 2020
Freitag, 27.März 2020
um 18:00 Uhr
   

Bis zum nächsten Treffen:  

Sommertreff

30.06.2019 - 11:00 Uhr

beim Seehaasen in Berlin-Wannsee

Noch

13 Tage

   

Fotogalerie  

   

Maibaum-1985 (auf dem Foto von Axel Meier sind v.l.n.r.: O.Vedder, K.Wojcik, M.Korte, H.Wilk, A.Lamping, S.Schwadtke, K.Klimm und J.Schröder zu sehen!)

... die einlädt, Erinnerungen und Infos zu der ehemaligen Jugendhilfeeinrichtung Don Bosco Berlin-Wannsee zu finden.

Natürlich beinhaltet unsere Internetseite auch die Einrichtungen in Siemensstadt und der Gründungseinrichtung des Salesianerordens in der Großen-Hamburger-Straße in Berlin-Mitte. Wer auch immer bei Don Bosco Berlin aufgenommen wurde, sollte hier seine persönliche Vita aufarbeiten und vor allem auffrischen können.

Die einzigartige Jugendhilfe-Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Berlin-Wannsee wurde zum 31. März 2005 auf Beschluss des Ordens der Salesianer Don Boscos geschlossen.
Weiterhin besteht jedoch auch nach 14 Jahren viel Interesse an der Geschichte und Entwicklung der ehemaligen Einrichtung. Besonders ehemalige Bewohner, Freunde und Besucher von damals finden sich zusammen um Erfahrungen und Erinnerungen auszutauschen.
Wir laden deshalb ein, unter den verschiedenen Menüpunkten der Homepage zu stöbern und hoffen somit Interesse zu wecken. Die aktuellen Aktivitäten und Veranstaltungen bzw. Treffen des Vereins sind immer direkt auf den Menüseiten in der linken Spalte zu finden. Zudem bieten wir als gemeinnütziger Verein auf entsprechende Nachfrage den Freunden und Ehemaligen, sowie deren Familien Hilfen und Beratung im Rahmen der Jugendhilfe an.  An dieser Stelle weißen wir gerne nochmals darauf hin, dass der Verein gemeinnüzig ist und deshalb auch keine Geldspenden erwartet. Alle Aufgaben und die laufenden Kosten werden durch die ehrenamtliche Arbeit und die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder abgedeckt. Ihnen sei an dieser Stelle herzlichst gedankt.

Zum Foto in diesem Hauptartikel:
Das Foto ist leider nicht beim Aufstellen sondern beim Legen des Maibaumes 1985 entstanden. Wer erkennt die Helfer, die den Maibaum im Juni "zu Fall brachten" ? Dies ist übrigens noch der alte "ursrünglich runde Maibaum". 1996 musste ein neuer Maibaum entstehen, der von Aloys Lamping in einer speziellen Zimmermannstechnik (nicht mehr rund sondern in einer besonderen Schneidetechnik) gestaltet wurde. Die Darstellungen auf den ehemals sechs Zunftschildern der "unterschiedlichen Gewerke" bei Don Bosco Berlin-Wannsee wurde noch von Pater Johannes Meyer (SDB) entworfen und umgesetzt. Mit dem neuen Maibaum kamen noch vier weitere Zunftdarstellungen hinzu. Somit waren  alle Gewerke dargestellt und auf den Maibaumschildern präsent.

Wohin es den Maibaum mit seinen Zunftschildern verschlagen hat, ob er das Ende der Einrichtung in Berlin-Wannsee überlebt hat und in einer anderen Salesianereinrichtung seinen einmaligen Dienst vollzieht, ist uns leider nicht bekannt.

In der Vorfreude, dass der eine oder auch die andere auf viele Erinnerungen bei dem Foto und den damit verbundenen Erinnerungen angeregt ist, die noch bestehenden Kontakte und Begegnungen in all den Jahren wieder zu beleben, grüßen wir dich herzlicht aus Berlin und wünschen eine frohe und gesunde Zeit!

In diesem Sinne und im Auftrag Don Boscos: „sempre avanti“

Klaus Bauer / Axel Meier


   
© Copyright 2004-2019: Verein der Freunde Don Boscos Berlin e.V.