Termine  

Sommertreff 2019
Sonntag, 30.Juni 2019
um 11:00 Uhr
Quartalstreffen im September 2019
Freitag, 27.September 2019
um 18:00 Uhr
Mitgliederversammlung 2019
Freitag, 29.November 2019
um 16:30 Uhr
Tischlertreffen 2019
Freitag, 29.November 2019
um 18:00 Uhr
Quartalstreffen im März 2020
Freitag, 27.März 2020
um 18:00 Uhr
   

Bis zum nächsten Treffen:  

Sommertreff

30.06.2019 - 11:00 Uhr

beim Seehaasen in Berlin-Wannsee

Noch

67 Tage

   

Fotogalerie  

   

Sommerfest 2015 in Dinklage

Am Fest Mariä Himmelfahrt, einen Tag vor dem 200. Geburtstag Don Boscos, trafen sich in Dinklage am 15. August ehemalige Bewohner und KollegInnen auf dem Ferienhof in Bahlen.

Yvonne Albrecht, die das Ferienhaus nach Rückzug der Salesianer jetzt betreut und verwaltet, freute sich über die zahlreichen Gäste, die aus nah und fern angereist waren. Unter Don Boscos Motto: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen", waren es frohe Tage der Begegnung, verteilt auf verschiedene Orte und Tage. Wie immer in den vergangenen Jahren kamen auch in diesem Jahr einige Überraschungsgäste.
Hans Werner Spieß, Leiter der ersten Förderlehrgänge, kam mit Motorrad aus dem Harz angereist und sorgte für viele freudige und frohe Erinnerungen an gemeinsame Tage. Jürgen Matthes, mittlerweile treuer Gast und Ehemaliger aus den Anfangsjahren in Wannsee, war mit seiner Frau aus Hessen angereist. Mit Norbert Bachstein, ebenfalls Ehemaliger aus dieser Zeit, seit langem aber in Dinklage mit Familie ansässig, konnte er in langen Gesprächen Erinnerungen austauschen.
Bei strahlendem Sonnenschein besuchten Interessierte abends noch den Stoppelmarkt in Vechta.
Es war nicht nur das Treffen am Sonnabend, sondern auch die vielen Begegnungen während des Aufenthaltes in Dinklage, die uns froh begleiteten. Donnerstags erlebten wir die Eröffnung des Stoppelmarktes in Vechta und Freitagabend fand mit den „Do-Bo-Rollers“ ein Kegelabend statt. Am Sonntag hatte unser Ehemaliger Knut Wagner zu einem Schießwettbewerb beim Schützenverein Dinklage eingeladen. Zum Abschluss konnten wir unsere ehemalige Kollegin Gilberte Thobe auf deren wunderschönem Anwesen besuchen und das Jugendhilfeprojekt „WG Thobe“ kennenlernen, das ihr Mann Ludger gegründet hat und immer noch leitet.

Unser Dank gilt allen die das Fest ermöglicht und begleitet haben. Besonders aber Yvonne Albrecht, die uns in ihrem Selbstversorgerhaus alle Türen geöffnet hat und mit Rat und Tat zur Vorbereitung immer zur Seite stand, wollen wir an dieser Stelle in der Form danken, dass wir ihr Ferienhaus gerne weiterempfehlen und ihr noch viele frohe Gäste und Begegnungen wünschen.

Klaus Bauer / Axel Meier

P.S.: Die Fotos vom Sommerfest 2015 in Dinklage-Bahlen und dem Wochende der Freunde Don Boscos Berlin sind in der Fotogalerie der Homepage zu finden.


   
© Copyright 2004-2019: Verein der Freunde Don Boscos Berlin e.V.