Termine  

Quartalstreffen im September 2019
Freitag, 27.September 2019
um 18:00 Uhr
Mitgliederversammlung 2019
Freitag, 29.November 2019
um 16:30 Uhr
Tischlertreffen 2019
Freitag, 29.November 2019
um 18:00 Uhr
Quartalstreffen im März 2020
Freitag, 27.März 2020
um 18:00 Uhr
Sommertreff 2020
Sonntag, 28.Juni 2020
um 11:00 Uhr
   

Bis zum nächsten Treffen:  

Quartalstreffen im September

27.09.2019 - 18:00 Uhr

beim Seehaasen in Berlin-Wannsee

Noch

65 Tage

   

Fotogalerie  

   

Vorstand der Freunde Don Boscos Berlin e.V. und mit einem "Sempre avanti" geht der Verein der Freunde Don Boscos Berlin ins neue Jahr und wünscht allen Freunden
nur das Beste und alles Gute für 2015.

10 Jahre „Freunde Don Boscos Berlin e.V.“ dokumentiert, dass wir unser ursprüngliches Ziel erreicht haben.
Der Verein wurde anlässlich der Schließung gegründet, um Anlauf- und Kontaktstelle für ehemalige Bewohner, Mitarbeiter, Salesianer und Freunde von Don Bosco Wannsee zu sein.
In den vergangenen Jahren haben wir in unserer Korrespondenz und in vielen Begegnungen über unsere Aufgaben und Arbeit berichtet.
Bereits seit 10 Jahren geschieht dies nun, und wir selbst sind überrascht, wie sich unsere Zielsetzungen in dieser Zeit erfüllt und auch weiterentwickelt haben.
Mittlerweile haben sich viele Ehemalige gefunden und vernetzt, und zahlreiche Hilfsangebote konnten wir entwickeln, so dass wir heute sagen können: „Auftrag erfüllt!“ Der Vorstand freut sich, dass es gelungen ist junge Mitglieder zu gewinnen, die in Zukunft die Aufgaben weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen.

Wieder steht der Ausblick auf die Vorhaben im Vereinsgeschehen für das neue Jahr an.
Zuerst einmal zur Klärung von Missverständnissen:
Der Verein der Freunde Don Boscos Berlin e.V. wird weiterhin bestehen und für die Freunde Don Boscos die Informationsquelle sein.
Die Homepage wird weiterhin gepflegt und ist das generelle Informationsmedium des Vereins.
Die Termine für die Treffen sind wie immer aus der Terminliste auf der rechten Seite zu ersehen und geplant. Natürlich können diese noch aktualisiert und ergänzt werden. Bitte also immer aktuell auf die Termine achten.

Das Sommerfest 2014 hat nochmals gezeigt, wie sich der Geist Don Boscos auch nach der Schließung der Einrichtung am Wannsee bewahrt hat. Viele Ehemalige hatten sich in bisher nicht gewohnter Zahl eingefunden, um ein frohes Wiedersehen zu erleben. Wie sagte ein „neutraler“ Besucher: „Man glaubt die Zeit ist stehengeblieben; wie früher bei Don Bosco!“
Wie aus der Terminliste ersichtlich wird es ein Sommerfest beim Bürgerverein Steinstücken zum Anfang September aber nicht mehr geben. Als Alternative ist ein spezielles Sommerfest in Dinklage geplant.
Anlässlich des 200. Geburtstages von Don Bosco im Jahr 2015, werden wir im nächsten Jahr unser Buch über Don Bosco Wannsee vorstellen. Bereits heute bedanken wir uns für die vielen Zuschriften und Gedanken zu diesem Buch. Die Vorstellung des Buches ist für den 15. August 2015 vorgesehen.
Unser Mitglied Yvonne Albrecht hat sich bereit erklärt, dies im Rahmen eines „Sommerfestes“ in Dinklage zu ermöglichen. Yvonne hat nach dem Tod von Pater Minter die Leitung des Ferienhofes in Bahlen übernommen und freut sich auf ein Wiedersehen mit vielen Ehemaligen und Freunden. Zudem wohnen im engeren Umfeld viele Freunde Don Boscos, denen dadurch die Teilnahme am „Sommerfest“ erleichtert wird.
Im Ferienhof Dinklage / Bahlen bieten sich Möglichkeiten für Unterkunft in Angeboten von Mehrbettzimmern, Doppel- und Einzelzimmern (begrenzt) sowie Zelt- und Stellplätze. Bitte rechtzeitig anmelden
bei Yvonne Albrecht Tel.: 04443 / 977574 oder über den Verein.
Schon jetzt bitten wir die Berliner Freunde mögliche Mitfahrgemeinschaften zu organisieren.
Da zur gleichen Zeit auch der „Stoppelmarkt“ in Vechta stattfindet, ist dies bei Unterkunft und Anreise zu berücksichtigen.

Liebe Freunde Don Boscos, Besucher unserer Homepage und des Gästebuches, erst einmal vielen Dank für Eure Einträge und Euer Interesse am Geschehen des Vereins.
Hier noch eine kleine Bitte:
Wir bitten um die Aktualisierung der beim Verein bekannten Anschriften, Telefonkontakte und E-Mail-Adressen, damit unsere Benachrichtigungen oder Anschreiben nicht ins Nirvana laufen.
Vielleicht einfach mit einem öffentlichen Gästebucheintrag verbinden oder wenn sich die Anschrift, Telefonnummer bzw. die E-Mail-Adresse geändert hat und nur dem Vorstand bekannt sein soll, das Kontaktformular nutzen. Die persönlichen Angaben werden natürlich vertraulich behandelt.
Vielen Dank dafür.

Mit den besten Grüßen nach Nah und Fern im Namen des Vorstandes von
Klaus Bauer / Axel Meier


   
© Copyright 2004-2019: Verein der Freunde Don Boscos Berlin e.V.